wichtige massnahmen

Damit ich das Geschäft wieder öffnen kann, muss ich mich nebst den Hygienemassnahmen vom BAG, noch an andere Massnahmen halten. Ich bitte Sie, dies zu befolgen und danke Ihnen fürs Verständnis.

 

Zu befolgen für Kunden/innen:

- Bitte vor dem Eintreten ins Geschäft Hände gut desinfizieren (steht zur Verfügung) und Gesichtsmaske anziehen (steht begrenzt zur Verfügung, wenn möglich bitte eigene Maske mitnehmen)

- Falls ein Kunde oder eine Kundin noch an der Theke steht, bitte kurz draussen warten

- Bitte an der Theke Abstand halten

- Wenn möglich bitte kontaktlos zahlen (Kartenzahlung)

 

Zu befolgen von mir:

- Wie gehabt, werde ich nach jeder Kundin/Kunde meine Hände waschen und desinfizieren

- Ich arbeite nur noch mit Einweghandschuhen, die nach jeder Kundin/Kunde gewechselt werden

- Ich werde nur noch mit Mundschutz arbeiten, je nach Behandlung auch mit einer Schutzbrille

- Die Liegefläche wird mit einem speziellen Vlies eingedeckt, welches nach jeder Kundin/Kunde gewechselt wird

- Sitzflächen, Arbeitsflächen, Türfallen und Theke werden regelmässig desinfiziert

 

Jedoch bitte ich Sie, den Termin nur wahrzunehmen, wenn Sie sich fit und gesund fühlen. Dies gilt auch für Risikogruppen. Trotz der strengen Massnahmen, die ich strikt einhalten werde, bleibt ein Restrisiko. Es gilt dies zu berücksichtigen.

 

Ich freue mich riesig, dass ich Sie bald wieder im Beauty Atelier begrüssen darf und hoffe, dass sich die Massnahmen bald ein wenig lockern werden.

 

Für weitere Frage stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.